Gemeinschaftsschule mit Oberstufe Büdelsdorf

Liebe Eltern und Freunde der Heinrich-Heine-Schule,

an dieser Stelle informiere ich Sie über aktuelle Geschehnisse an unserer Schule. Hier finden Sie  auch Einladungen zu Konferenzen und einen Link zu unseren Terminen.

Mit herzlichem Gruß

Silke Cleve

 

 

Notbetreuung von Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klassen (27.03.2020)

Liebe Eltern,

anbei informiere ich Sie über den Erlass zur Notbetreuung von Schülerinnen und Schülern bis zum 19.04.2020. 

Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch. Am Ende der Informationen finden Sie Hinweise zur Anmeldung in die Notbetreuung der Heinrich-Heine-Schule.

 

Mit Geltung ab dem 16.März 2020 sind Betreuungsverbote sowie Verbote von schulischen Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler für die öffentlichen Schulen [...] erlassen worden.

Ausgenommen sind Kinder von Personen, die als in Bereichen der kritischen Infrastrukturen Beschäftigte zur Aufrechterhaltung dieser Strukturen und Leistungen erforderlich sind.

Zu den kritischen Infrastrukturen zählen insbesondere folgende Bereiche:

  • Energie-Strom, Gas, Kraftsstoffversorgung etc.
  • Ernährung, Hygiene (Produktion Groß- und Einzelhandel) - inklusive Zulieferung, Logistik
  • Finanzen- ggf. Bargeldversorgung, Sozialtransfers
  • Gesundheit - Krankenhäuser, Rettungsdienst, Pflege, ggf. Niedergelassener Bereich, Medizinproduktehersteller, Arzneimittelhersteller, Apotheken, Labore
  • Informationstechnik und Telekommunikation - insbesondere Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze
  • Medien und Kultur - Risiko- und Krisenkommunikation
  • Transport und Verkehr - Logistik für die KRITIS, ÖPNV
  • Wasser und Entsorgung
  • Staat und Verwaltung - Kenraufgaben der öffentlichen Verwaltung, Polizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Bundeswehr, Justiz, Veterinärwesen, Küstenschutz
  • Lehrkräfte, Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen sowie ggf. Erzieherinnen und Erzieher.

Erforderlich ist, dass beide Elternteile in einem dieser Bereiche tätig oder alleinerziehend sind. Eine Ausnahmeregelung gilt für Beschäftigte im Bereich der medizinischen-pflegerischen Berufe, bei denen es für die Inanspruchnahme einer Notbetreuung ausreicht, wenn beide Elternteile berufstätig sind und ein Elternteil des Kindes in einer Gesundheits- oder Pflegeeinrichtung bzw. in einem ambulanten Pflegedienst tätig ist.

Das Notbetreuungsangebot an der HHS besteht nur für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen.

Die Kinder werden von 08.00 bis 13.00 Uhr betreut. In Abstimmung mit der Schule kann von Montag bis Donnerstag auch eine Ganztagsbetreuung bis 16.00 Uhr gewährleistet werden.

Eine Inanspruchnahme der Notbetreuung im Zeitraum vom 30. März bis zum 17. April ist am Vortag bis spätestens 15.00 Uhr anzumelden.

Bitte senden Sie den Betreuungsbedarf mit einer Email unter der Angabe Ihrer Berufsgruppe/n und den benötigten Betreungszeiträumen (Tage und Uhrzeiten) an folgende Adresse:

silke.cleve@hhs-buedelsdorf.de

Sie erhalten dann eine Bestätigung, ab wann Ihr Kind in die Notbetreuung kommen darf.

Bitte stellen Sie die Versorgung Ihres Kindes (Pausenbrot, Getränke) sicher, da die Mensa nicht geöffnet hat.

Mit freundlichen Grüßen

 

Silke Cleve

(Schulleiterin)