Menü
Gemeinschaftsschule mit Oberstufe Büdelsdorf

Mittlerer Schulabschluss (MSA)

Zentrale Abschlüsse

Wer nimmt teil?

  • alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 10, die den Mittleren Schulabschluss erwerben möchten
  • Wiederholer nach nicht bestandener Prüfung
  • Antrag der Eltern auf Befreiung bis 8.2.2019 (formlos an Klassenlehrkraft)

Welche Prüfungsbestandteile gibt es?

  • Projektarbeit mit Präsentation (25.3.2019 Abgabe der Mappen, 1.4.2019 Präsentation)
  • schriftliche Prüfungen in Deutsch, Mathematik und Englisch (mit sprachpraktischer Prüfung)
  • mündliche Prüfungen auf Antrag in bis zu 2 Fächern (bis auf Englisch) und/oder in bis zu 2 Fächern bei Aussicht auf Verbesserung der Endnote (Festlegung durch Prüfungsausschuss)

Termine MSA

  • schriftliche Prüfung Englisch: 29.04.2020
  • Herkunftssprachenprüfung (schriftlich): 05.05.2020
  • schriftliche Prüfung Mathematik: 07.05.2020
  • schriftliche Prüfung Deutsch: 14.05.2020

 

  • sprachpraktische Prüfung Englisch: 11.05.-13.05.2020  Zeitraum 1

26.05.2020      Nachschreibtermin Deutsch
28.05.2020      Nachschreibtermin Englisch
29.05.2020      Nachschreibtermin Mathematik

  • Sprachpraktische Prüfung Englisch: 02.06.-04.06.2020 Zeitraum 2

mündliche Prüfungen: ab 08.06.2020

 

ab 08.06.2020 mündliche Prüfungen

Wie kommt die Endnote zustande?

  • Fächer ohne Prüfungsteil: Vornote = Endnote
  • Fächer mit schriftlicher Prüfung (Deutsch, Englisch, Mathematik):

  Vornote (z.B. „3“) und Note der Abschlussarbeit (z.B. „4“)   im Verhältnis 2:1 (Beispiel: insgesamt „3“)

  • Fächer mit mündlicher Prüfung ebenso im Verhältnis 2:1

Wann ist der Abschluss erreicht?

  • wenn nach erfolgreicher Abschlussprüfung nicht mehr als eine Endnote schlechter als „ausreichend“ („4“) ist und keine Endnote „ungenügend“ („6“) erteilt worden ist (auf der Anforderungsebene MSA, **-Niveau); inklusive Projektpräsentationsnote.

Übungsmaterial, Beispielaufgaben und „alte“ Abschlussarbeiten

http://www.za.schleswig-holstein.de

 

Wann ist die Zugangsberechtigung für die Oberstufe erreicht?

  • wenn die Leistungen im MSA in nicht mehr als einem Fach schlechter als befriedigend sind und kein Fach mit „mangelhaft“ („5“) oder „ungenügend“ („6“) benotet wurde (inklusive Projekt-Präsentationsnote)
  • wenn die Leistungen im Ganzjahreszeugnis (ohne MSA Teilnahme) bezogen auf die Anforderungsebene zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (***/C-Niveau) in nicht mehr als einem Fach schlechter als „ausreichend“ („4“) und keine Fach mit „ungenügend“ („6“) benotet wurde (exklusive Projekt-Präsentationsnote)
  • wenn die Klassenkonferenz zu der Auffassung gelangt, dass die Schülerin oder der Schüler erfolgreich in der Oberstufe mitarbeiten kann

 

Berufswahl mit MSA // Informationen der Bundesagentur für Arbeit 2021

>>Möglichkeiten nach der Klasse 10 downloaden<<

 

Fragen zum MSA